Arbeiten mit Menschen - geistiger und seelischer Behinderung.


Einrichtungen für Menschen mit geistiger und seelischer Behinderung in Berlin.


Die Tiele-Winckler-Haus GmbH besitzt in Berlin-Lichtenrade (Mozartstraße) drei Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung, die sich konzeptionell und in der Wohnform unterscheiden und für Menschen mit unterschiedlichem Schweregrad geistiger Behinderung geeignet sind. Zudem ist hier der Sitz der Regionalleitung.

Tiele-Winckler-Haus GmbH
– Außenwohngruppe Mozartstraße 25 –
Bettina Wohland (Einrichtungsleitung)
Mozartstraße 25 · 12307 Berlin-Lichtenrade


In unserem Wohnheim in Friedenau leben 18 Erwachsene mit geistigen und seelischen Behinderungen in drei Gruppen. Durch die nachhaltige Unterstützung können sie ihr Leben in Teilen selbst organisieren. Die engagierten Mitarbeitenden sind in Pädagogik oder Pflege ausgebildet und können so angemessen auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner eingehen.

Tiele-Winckler-Haus GmbH
– Wohnheim Handjerystraße –
Birgit Lyongrün (Einrichtungsleitung)
Handjerystraße 88 · 12159 Berlin-Friedenau


Zwei Wohngruppen bilden gemeinsam das Wohnprojekt Weißensee. In der einen Gruppe finden acht Erwachsene mit unterschiedlichen Lernschwierigkeiten und Bedarfen einen Lebens- und Wohnort.

Tiele-Winckler-Haus GmbH
– Wohnprojekt Weißensee –
Hedwigstraße 4 · 13086 Berlin-Weißensee

Ruhig und zentral nahe der „Hellen Mitte“ in Hellersdorf gelegen, bietet das Haus Erntekranz seinen Bewohnerinnen und Bewohnern viele Annehmlichkeiten. In fünf Gruppen leben hier 41 Frauen und Männer familienähnlich zusammen.

Tiele-Winckler-Haus GmbH
– Haus Erntekranz –
Corinna Jürging (Einrichtungsleitung)
Mylauer Weg 1 · 12627 Berlin-Hellersdorf

Tiele-Winckler-Haus GmbH

– Außenwohngruppe –
Märkische Allee 280 · 12687 Berlin-Marzahn

Tiele-Winckler-Haus GmbH

– Außenwohngruppe Sankt Martin –
Giesestraße 41 · 12621 Berlin-Kaulsdorf